RHODES Mark I SeventyThree 1979 “Lee”

(1 Kundenbewertung)

5.950,00 

Kategorie:

 

Durchgeführt wurden folgende Reparaturen:

    • Tolex erneuert
    • Tastengarnierung erneuert
    • Hardware erneuert (Griffe, Ecken, Logo)
    • Führungspins mit Gleitmittel versehen
    • Tone Bars neu verzinkt
    • Tonabnehmer geprüft und versiegelt
    • Harp Braces erneuert
    • Pedestalfilze erneuert
    • Tastatur nivelliert (gerade gelegt)
    • Tastentiefgang reguliert
    • Grommets, Schrauben, Unterlegscheiben erneuert
    • Tone Bar Federn erneuert
    • Dämpferfilze erneuert
    • Hammertips erneuert
    • Escapement eingestellt
    • Strikeline eingestellt
    • Voicing
    • Gestimmt (440Hz)

Das Zubehör ist komplett: Vier Beine, Pedalstange, Pedal, Querstreben und Befestigungsschraube.

Das Kunstleder auf der Pianoseite wurde erneuert inkl. neuer Hardware. Der Transportdeckel ist ebenfalls dabei, ist aber nicht neu bezogen.

Das Instrument hat wenige optische Mängel wie z.B. Zigarettenrückstände auf den Tasten, siehe Bilder.

Versand ist möglich und erfolgt per Spedition auf Palette. Die Kosten dafür belaufen sich auf 200€ netto inkl. Material.

Der hier angegebene Preis setzt sich zusammen aus 5.000€ netto + 19% MwSt. Der Preis ist eine Verhandlungsbasis. Ich bin für Vorschläge offen. Melde dich gerne bei mir.

1 Bewertung für RHODES Mark I SeventyThree 1979 “Lee”

  1. Darek

    Guten Morgen. Ich wollte fragen, ob ich beim Kauf eines Instruments mit Lieferung nach Polen die Zahlung der Mehrwertsteuer von 19 % vermeiden kann?
    Grüße.
    Darek

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.