RHODES Mark I SeventyThree 1976

5.000,00 

Kategorie:

Generalüberholt von Tines & Reeds, deiner Fachwerkstatt für Fender Rhodes in Deutschland.

Durchgeführt wurden folgende Reparaturen:

  • Tolex erneuert
  • Hardware erneuert (Griffe, Ecken, Logo)
  • Tastengarnierung erneuert
  • Führungspins mit Gleitmittel versehen
  • Pedestalfilze erneuert
  • Tastenruhefilz erneuert
  • Tastatur nivelliert (gerade gelegt)
  • Tastatur gerichtet (Fronten parallel zur Frontleiste / Abstände der Tasten zueinander)
  • Tastentiefgang reguliert
  • Pedestalmodifikation eingebaut
  • Grommets, Schrauben, Unterlegscheiben erneuert
  • Hammertips erneuert
  • Escapement eingestellt
  • Strikeline eingestellt
  • Voicing
  • Gestimmt (440Hz)

Das Zubehör ist komplett: Vier Beine, Pedalstange, Pedal, Querstreben und Befestigungsschraube.

Das Kunstleder auf der Pianoseite wurde erneuert inkl. neuer Hardware. Der Transportdeckel ist Bestandteil des Verkaufs und erfüllt seine Funktion, befindet sich aber in optisch mäßigem Zustand.

Das Instrument hat lediglich optische Mängel (siehe Bildergalerie). So sind in der Mittellage einige Tastenbeläge “angefressen”. Im unteren Tastenbereich ist eine Tastenkappe leicht angebrochen.

Im oberen Tastenbereich mussten drei Tastenkappen ersetzt werden.

Versand ist möglich und erfolgt per Spedition auf Palette. Die Kosten dafür belaufen sich auf 170€ netto.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „RHODES Mark I SeventyThree 1976“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.